Kochen nach den 5 Elementen

Die „neue“ chinesische Ernährungslehre & Kochen nach den fünf Elementen.

Etwa schon wieder eine neue Gesundheitsdiät? Nein, denn die Ernährung nach den Fünf Elementen ist keine Diät im herkömmlichen Sinne. Sie wurde auch nicht in den Laboratorien der Ernährungstheoretiker erfunden. Sie beruht auf dem jahrtausend alten Erfahrungsschatz der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Ihre Prinzipien werden in China bis heute unverändert in Küchen, Restaurants und vielen Kliniken mit Erfolg angewendet.

Dennoch ist sie in Europa weitgehend neu und bahnbrechend, …

  • … für alle, die sich schon um eine gesunde und bewusste Ernährung bemüht haben, aber immer wieder an die Grenzen der verschiedenen Ernährungsformen gestoßen sind;
  • … für wissenschaftsorientierte Menschen, die bisher darauf vertraut haben, dass Vitalität, Leistungskraft vor allem durch die Zufuhr einzelner Substanzen wie Mineralien, Vitamine, Enzyme usw. erreicht werden könnte;
  • … für lebensfrohe und kommunikative Leute, die wissen möchten, wie sie ein zu üppiges Essen zu Hause oder die deftige Mahlzeit im Restaurant am nächsten Tag ausgleichen können;
  • … für die Vielbeschäftigten: Sie können auch mit wenig Zeitaufwand nach den Fünf  Elementen Kochen oder nach diesem System ihr Menü in einem Lokal auswählen;
  • … für all Jene, die eine neues und ganzheitliches Ernährungssystem suchen, ohne dass sie gleich alle bisherigen Ernährungsgewohnheiten über Bord werfen müssen.

Für Europäer Bahn berechend ist die Ernährung nach den Fünf Elementen, weil sie die energetische Wirkung der Nahrungsmittel in den Vordergrund stellt und zeigt, wie man körperliche und geistige Aktivität, Gefühle, sowie den Umgang mit sich selbst und anderen gezielt beeinflussen kann.

In der chinesischen Ernährungslehre gibt es keine rigiden Verbote. Fleisch, Gemüse, Obst, Fisch, Getreide usw. - wichtig ist, dass man eine breite Palette von Nahrungsmitteln verwendet und jahreszeitlich frische Angebote nutzt.  
Ihre  Ernährungsgewohnheiten verändern sich auch einfach dadurch, dass Sie mehr wissen. Die Schlüssigkeit des Fünf-Element-Systems ermöglicht einen tiefen Einblick in nur einseitige, krankmachende Ernährungs- und Lebensgewohnheiten und eröffnet neue Wege zu mehr Wohlbefinden und Lebensfreude.

Die Unausgewogenheit der heutigen Eßgewohnheiten verursacht bei vielen Menschen eine schwaches Immunsystem, Konzentrationsschwäche, Verdauungsstörungen, kalte Füße, Süßhunger, übermäßiges Körpergewicht, Bluthochdruck; eben die bekannten Zivilisationskrankheiten heutiger Tage.

Einzelne Substanzen können diese Probleme nicht lösen. Wenn das der Fall wäre, wären Erkältungskrankheiten bei uns schon längst ausgestorben, gemessen an den Unmengen Vitamin C, die mittels Südfrüchten ständig aufgenommen werden.

Gesundheit, hohe Lebensqualität, Leistungsfähigkeit, glückliche Beziehungen, sowie ein langes Leben sind kein Zufall, sondern vielmehr Resultate eigenen Handelns und wohlwollenden Austauschs mit der Umwelt.

Die beiden Zauberworte zu einer einfachen vernünftigen Ernährung lauten: Genuss und Bekömmlichkeit.

Weder exotische Zutaten noch herausragende Kochkünste sind von Nöten. Außerdem können Sie in Zukunft auf wenig appetitanregende mathematische Kalkulation von Kalorien, Nährwerten, Mineralien, Vitamine etc. verzichten. Wenn Sie zu der Menschengruppe gehören, die durch unzählige Angebote an Gesundheits- und Schlankheitsdiäten völlig desorientiert sind und vor lauter Information nicht mehr wissen, was sie essen sollen, bietet sich in meinem Kochstudio Grüne Galerie eine echte Alternative für Sie.

Jeder der gern kocht und Spaß am Essen hat, kann mitmachen.