Besonders zu empfehlende Gerichte für die Herbstzeit

Auch wenn man in unseren Breitengraden davon nichts merkt, überwiegt im Herbst im Körper Trockenheit. Im Körperinneren herrscht Herbststimmung: Dort ziehen sich die Säfte zurück, so dass Lunge und Dickdarm zu Trockenheit neigen, was sich in trockenem Husten oder Verstopfung bemerkbar machen kann. Besonders Reis, Rettich, Radieschen und weißes Gemüse wie Kohlrabi und Blumenkohl stärken und schützen die Metallorgane. Gleichzeitig sollte der Organismus auf die kalte Jahreszeit vorbreitet werden, indem man die Abwehr stärkt. Hierzu bevorzugt man Lauch, Zwiebeln, frischen Ingwer, andere scharfe Gewürze und Lammfleisch. Der Eiweißanteil sollte über Fischgerichte und Speisen mit Hülsenfrüchten wieder erhöht werden.

Euro
90. Schweinerippchen Suppe mit Rettich
4,50
91. Hühner Suppe mit Dangui- Wurzel
4,50
92. Rettich in Streifen gebraten, scharf (vegetarisch)
9,50
93. Kohlrabi in Streifen gebraten (vegetarisch)
9,50
94. Schweinefleisch gebacken mit süß- saurer Soße
11,00
95. Schweinefleisch gebraten mit Gemüse und Knoblauch, scharf
10,50
96. Rindfleisch gebraten mit Gemüse und Walnüssen, sehr scharf
13,00
97. Grüne Bohnen gebraten mit Rindfleisch und Sesam, scharf
12,00
98. Hühnerfleisch gebraten mit Zwiebeln, Gemüse und Knoblauch, scharf
11,00
99. Hühnerfleisch gebraten mit buntem Gemüse und Cashewkernen
12,00
100. Lammfleisch geschmort mit Shanghaikohl
15,50
101. Lammfleisch gebraten mit Zwiebellauch
15,50
102. Tofu gebraten mit acht Kostbarkeiten
14,50
103. Viktoriabarschfilet gebraten mit Zuckerschoten
14,50
104. Shrimps gebraten mit Erbsen
12,50
105. Ente kross gebacken mit Ingwer und Lauch
14,50

 

Für alle Gerichte können Sie Beilagen und Soßen nach Ihrem Geschmack auswählen.

Nach dem chinesischen Mondkalender beginnt der Herbst ca.  5 Wochen vor Herbstanfang bis 5 Wochen vor Winteranfang des üblichen Kalenders.