Besonders zu empfehlende Gerichte für die Sommerzeit

Im Sommer dominiert Hitze. Daher sollte man beim Kochen mehr erfrischendes Gemüse, Pilze, Tomaten, Sprossen, Tofu und weniger Fleisch verwenden. Bereiten Sie Salat aus gekochtem Gemüse zu, da dies bekömmlicher ist als Rohkost. Heiße Speisen und Getränke machen die Sommerhitze erträglich weil die Diskrepanz zwischen der inneren Körpertemperatur  und der äußeren Temperatur gering gehalten werden kann. Dieser Effekt wird noch verstärkt, indem man im Sommer reichlich scharfe Gewürze verwendet. Außerdem reagiert der Organismus gerade in der heißen Jahreszeit auf eisgekühlte Speisen und Getränke besonders empfindlich, da diese eine schockartige Abkühlung des Magens und der Milz bewirken.

Euro
74. Tomatensuppe mit Eierblumen
3,00
75. Chinesische grüne Bohnensuppe mit Parmaschinken
4,00
76. Schweinerippchensuppe mit Süßkartoffeln
4,50
77. Spinatsalat mit Sesam
5,50
78. Tomatensalat mit Zwiebellauch
4,50
79. Tofu geschmort nach Art des Hauses (vegetarisch)
10,00
80. Tomaten gebraten mit Eiern (vegetarisch)
9,00
81. Blumenkohl gebraten mit Schweinebauchfleisch
10,00
82. Glasnudeln gebraten mit Schweinfleisch und Morcheln
11,00
83. Schweinefleisch gebraten mit Morcheln und Eiern
11,00
84. Schweinefleisch gebraten mit grüner Paprika, scharf
11,00
85. Schweinefleisch gebraten mit eingelegtem Chinakohl, scharf
11,00
86. Tofubällchen geschmort mit Hühnerfleisch
12,00
87. Aubergine gebraten mit Garnelen und Hühnerfleisch gefüllt, süß- sauer
15,00
88. Ente kross gebacken mit frischem Spargel (saisonabhängig)
14,50
89. Ente kross gebacken mit frisch gepresster Orangencremesoße
14,50

 

Für alle Gerichte können Sie Beilagen und Soßen nach Ihrem Geschmack auswählen.

Nach dem chinesischen Mondkalender beginnt der Sommer ca. 5 Wochen vor  Sommeranfang bis 5 Wochen vor Herbstanfang des üblichen Kalenders.