Besonders zu empfehlende Gerichte für die Winterzeit

Im Winter herrscht Kälte. Sie sollten zum Kochen thermisch warme Nahrungsmittel, Gewürze und Kräuter verwenden. Gleichzeitig neben warmen Speisen sollte erfrischendes Gemüse und Wintersalat zum Einsatz kommen. Der Winter ist die richtige Zeit, um Reserven aufzubauen. Dies betrifft im Wesentlichen die Knochen, die besonders in der kalten Jahreszeit von einer reichlichen Mineralienzufuhr profitieren. Das geeignete Nahrungsmittel, das auch hervorragend zu Suppen, Eintöpfen und Gerichten mit Hülsenfrüchten passt, sind Meeresalgen. Auch Nüsse sind reich an Mineralien und verfeinern Salate, Kompotte und Gemüsegerichte. Die Walnuss gilt als Nierentonikum. Regelmäßig in kleinen Mengen gegessen stärkt sie das Yang der Nieren.

Euro
106. Peking Suppe, sauer- scharf
3,50
107. Entenfleisch Suppe mit Gemüse und Knoblauch
4,00
108. Meeresalgen Salat mit Karotten, leicht sauer- scharf
4,50
109. Meeresalgen gebraten mit chinesischem Saison Gemüse (vegetarisch)
10,50
110. Schweinebauchfleisch doppelt gebraten mit Gemüse, scharf
11,00
111. Schweinefleisch gebraten mit Gemüse nach Peking- Art
11,00
112. Schweinefleisch gebraten mit Gemüse nach Sichuan- Art, sehr scharf
12,00
113. Ma- Pu Tofu gebraten mit Rindergehacktem und Sichuan- Pfeffer, scharf
11,00
114. Rindfleisch gebraten mit Gemüse nach Sichuan- Art, sehr scharf
13,00
115. Hühnerfleisch mit Gemüse und Erdnüssen nach Gong Bao- Art, scharf
11,00
116. Hühnerfleisch gebraten mit Gemüse und Curry Soße, scharf
11,00
117. Hühnerfleisch gebraten mit Gemüse nach Sichuan- Art, sehr scharf
12,00
118. Lammfleisch gebraten mit gemahlenem chin. Kreuzkümmel, sehr scharf
15,50
119. Großgarnelen gebraten mit Zwiebeln und Paprika, scharf
19,50
120. Viktoriabarschfilet gebraten mit Gemüse, Walnüssen und Knoblauch
15,00
121. Ente Kross gebacken mit Sojasprossen, Knoblauch und Erdnuss Soße
15,00

 

Für alle Gerichte können Sie Beilagen und Soßen nach Ihrem Geschmack auswählen.

Nach dem chinesischen Mondkalender beginnt der Winter ca. 5 Wochen vor Winteranfang bis 5 Wochen vor  Frühlingsanfang des üblichen Kalenders.